Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

[Alfa 145] Feuchter Innenraum --> Schwämme im Motorraum weglassen oder nicht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Giugiaro

avatar
Moderator
So da ich seit Ende November einen 97ér Alfa 145 1,6Ltr. TS besitze habe ich, da sich das Wetter draußen auch anbot, die letzten 2 Tage mal wieder ein wenig geschraubt. Die Heizung wurde nie Richtig warm und das Wasser ging nie über 60°. Also Thermostat getauscht und ein Probelauf ergab dann das die Heizung immer noch nicht so toll war, obwohl die allgem. Temperatur jetzt schon mal besser war, sie lag so um die 70-80° nach ca. 15 min im Stand (Na ja kann man glaub ich je nur ordentlich Testen wenn man mal richtig fährt, das hatte ich dann am nächsten Tag vor).
So nun nahm ich mir am nächsten Tag noch die defekten Spritzwasserdüsen vorne vor die hintere mach dann die nächsten Wochen mal. Aus diesem Grund habe ich die oberen Abdeckungen unter den Scheibenwischern demontiert um die Dichtheit der Spritzwasserschläuche nach zuschauen und auch ob vielleicht Laub im Gebläsemotor bzw. Wasserkasten sein könnte wegen der schlechten Heizung- vielleicht Zirkulationsprobleme oder was auch immer. Schläuche waren dann dicht aber am Y-Verbinder kam Wasser raus also repariert jetzt gehts . Dabei ist mir Aufgefallen das die Abdeckung oberhalb des Gebläsemotors etwas nach unten gedrückt war und auch ein wenig Laub reingefallen war also Laub entfernt und dann alles wieder Richtig zusammengebaut . Und siehe da auf der anschließenden Probefahrt hat sich gezeigt das er nun besser heizt und auch um die 80Grad Wassertemperatur erreicht wird.

Nun aber hätte ich noch eine Frage weil der 145ér Innen doch immer recht feucht ist habe ich bei diesen Arbeiten in den Ecken hinten zwischen Stehblechen- Kotflügelkanten und der hinteren Motorwand unterhalb des Wasserkasten so komische Gummiteile rausgezogen. Diese waren voll mit Wasser gesaugt ich habe da bald 1/2 ltr. Wasser pro Seite heraus gedrückt und in den Ecken darunter war es der reinste Sumpf .
Also ich versteh je nicht warum man da kein Wasser abweisendes Material verwendet hat sondern solche Schwämme für Rostbeschleunigungsecken ab Werk eingebaut hat pale vielleicht wollte man ja auch Molche züchten und es hatte sich bereits noch eine ganze Menge an Laub und Dreck sowie Kleinstlebewesen zur Molchaufzucht ansammeln können.

Darunter waren auch noch ein paar Kabel Duchführungen ins Blech gestanzt welche bei mir jetzt alle offen sind da ich mich geweigert habe diese Rostbeschleuniger wieder einzubauen. Müsste man die Löcher nun zukleben oder kann man da einfach alles so offen lassen?




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

alfamann62

avatar
Alfa Profi
Hallo Michael,
diese komischen Gummiteile in den Ecken des wasserkastens habe ich bei unserem 146 auch gehabt und schon lange rausgeschmissen. Allerdings lagen danach keine Kabeldurchführungen frei. (vielleicht erinnere ich mich auch nicht genau) Ist vielleicht doch etwas anders als beim 145. Allerdings können diese Gummiteile ja wohl kaum großartig abgedichtet haben, oder?

Giugiaro

avatar
Moderator
Manfred das nicht aber jetzt liegen sie halt völlig frei vielleicht mach morgen mal ein Bild zur besseren Veranschaulichung....




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

Lukas

avatar
Alfa Community Administrator
Und wenn Du es mit etwas nicht saugendem, bsw. Silikon wieder abdichtest ?



Alfa Romeo - Mehr als nur eine Leidenschaft.
Meine bisherigen Alfa`s :
Alfa 75 1.8
Alfa 75 1.8
Alfa 155 1.8
Alfa 156 1.8 T.Spark
Alfa 164 2.0 T.Spark
Alfa 166 3.0 V6 24 V
Alfa 147 1.9 jtd


Du hast Fragen ? Einfach eine Mail an mich: lukas[@]alfa-community.com
http://www.alfa-community.com

Giugiaro

avatar
Moderator
Wenn dann klebe ich einfach Panzerband drüber und anschließend noch mit ein bisschen mit Wachs aus der Dose darüber läßt sich bei Bedarf auch wieder sehr leicht entfernen!




ein Ferrari ist ein Ferrari und ist ein Ferrari und bleibt doch ein Fiat Smile

.... mika@alfa-community.com ....

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 
New Page


Das Team | Impressum | Design & Inhalt © www.alfa-community.com / www.alfa-community.de   | 2009 - 2011New Page

Für die korrekte Seitendarstellung wird Firefox 3.5 oder höher bzw. IE 8 benötigt. Ältere Versionen werden nur bedingt unterstützt.

Forumieren.de | © PunBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen.